fbpx

HR Breakfast: Ist Nachhaltigkeit der nächste Hype im Recruiting und dem People Management

Nachhaltigkeit-im-Recruiting

HR Breakfast: Ist Nachhaltigkeit der nächste Hype im Recruiting und dem People Management

Innerhalb von weniger als zehn Jahren haben sich die Kriterien für die Jobsuche radikal verändert. Gerade für die Generation Y und Z, ist das Thema Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber.

Unternehmen, die sich im Bereich Nachhaltigkeit authentisch positionieren, haben einen starken Wettbewerbsvorteil und können zu echten Employer-Love-Brands werden. Für Unternehmen, die dem Thema bisher wenig Raum zugestanden haben, beginnt mit der Integration von Nachhaltigkeit in die Unternehmensstrategie ein vielschichtiger Veränderungsprozess, der Unternehmen einiges abverlangt.  Das Thema Nachhaltigkeit muss sowohl im wirtschaftlichen Kontext, wie auch in der Kultur und der Kommunikation des Unternehmen ankommen und verankert werden.

Die Harvard Business Review hat 2016 eine Studie veröffentlicht, die klar belegt, dass ein Unternehmen mehr Vor- als Nachteile hat, wenn es sich auf eine solche Nachhaltigkeit einlässt.

Doch ist Nachhaltigkeit im Recruiting in Zeiten von Fridays for Future nur ein Hype, der bald wieder vorbei sein wird, oder ein echter Vorteil um neue Talente zu finden und zu binden? Welche Erfahrung haben Unternehmen gemacht, die sich Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben haben? Und gibt es nicht weit effektivere Mittel, um erfolgreiches Employer Branding und Recruiting zu betreiben?

Darüber wollen wir uns mit Ihnen beim nächsten HR-Breakfast, welches wieder in Zusammenarbeit mit Sport-Jobs.com und Bean United stattfindet austauschen:

 

Ist Nachhaltigkeit der nächste Hype im Recruiting und dem People Management?

 

Wann:            Mittwoch, der 20.11.2019

Zeit:                 9:00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort:                 Fruchthof München – Designerwerkschau – Gotzinger Strasse 52b

 

Unsere Podiumsgäste zu diesem Thema sind:

 

Miriam Schilling VAUDE

Miriam Schilling – Head of HR bei der VAUDE GmbH

 

Nachhaltigkeit ist kein Hype der kurz anhält, es ist das Thema das unsere ganze Gesellschaft beschäftigt! Wir sollten uns fragen, was wir tun müssen um ein zukunftsträchtiger Arbeitgeber zu sein, der authentisch auftritt. Nachhaltigkeit ist so vielschichtig und muss ganzheitlich angegangen werden um Mitarbeiter zu überzeugen, anzuziehen und zu halten.

 

 

 

Marina John

Marina John – Referentin People & Culture bei der inovex GmbH
Wie so oft gibt der gesellschaftlicher Hype um ein Thema den Anstoß, das komplexe Feld Nachhaltigkeit genauer zu beleuchten. Umso besser, wenn man auch beruflich die Möglichkeit hat, die Werte und Ausrichtungen seines Unternehmens aktiv mitz
ugestalten.

 

Aus diesem Grund ist Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen ein strategisches Thema – in der Zusammenarbeit , in Prozessen, beim Miteinander. Ein deutliches Zeichen haben wir durch die Umbenennung von HR zu People & Culture gesetzt. Im Recruiting werden die Themen rund um “Culture” immer wichtiger.

 

Weitere Podiumsgäste werden wir in den kommenden Wochen hier und auf unseren Social Media Kanälen bekannt geben.

 

Vereinbarkeit liegt uns am Herzen!

Da der 20. November der Buß- und Bettag ist und somit die Schulen und einige Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen haben, bieten wir unseren Gästen des HR-Breakfast eine Kinderbetreuung an. Bitte lassen Sie uns doch bei Ihrer Anmeldung wissen, falls Sie mit Ihrem Kind / mit Ihren Kindern kommen, damit wir ausreichend Betreuungspersonal vor Ort haben. So können wir alle Teilnehmer/innen einen entspannten und tollen Vormittag haben.

 

Das Ziel des SEETALENT HR-Breakfast:

Mit unserem HR-Breakfast schaffen wir eine Plattform für fachlichen Austausch zu HR & Digitalisierung. Dazu laden wir alle HR-Experten und HR-Interessierten zu einem leckeren Frühstück und Kaffee mit wertvollen Insider-Infos zu Human Relations und anschließendem Netzwerken ein.

Gemeinsam diskutieren wir relevante Themen mit Experten, stellen frische und interessante Ideen in den Mittelpunkt und zeigen Best-Practice Beispiele auf.

 

Tickets zum HR Breakfast

Tickets erhalten Sie bei unserem Partner Eventbrite

Early Bird Ticket bis 31.10.19: 15,- Euro

Reguläre Tickets ab 1.11.2019: 30,- Euro

Melden Sie sich jetzt zu unserem NEWSLETTER an und sparen Sie 15,- Euro auf unser HR-Breakfast Ticket

Die Tickets sind auf 30 Stück begrenzt, um unseren Gästen so einen intimen und effektiven Austausch zu ermöglichen

Ticket sichern HR breakfast