fbpx

HR-Breakfast: Keep moving – Wie sich das Recruiting im Sportbereich verändern muss, um Bewerberinnen und Bewerber zu erreichen

Recruiting-im-Sport

HR-Breakfast: Keep moving – Wie sich das Recruiting im Sportbereich verändern muss, um Bewerberinnen und Bewerber zu erreichen

Wir laden Sie zum nächsten HR-Breakfast von SEETALENT – diesmal in Kooperation mit www.sport-job.com, am 11. September in München ein:

Thema: „Keep moving – Wie sich das Recruiting im Sportbereich verändern muss, um Bewerberinnen und Bewerber zu erreichen“

 

Diesmal dreht sich alles um die Fragen:

  • „Warum bekomme ich so wenig Bewerbungen?“
  • „Wonach suchen meine Kandidaten/innen eigentlich wirklich?“
  • „Wie wird meine Firma attraktiv für potentielle Bewerber/innen?“

 

Darüber wollen wir auf unserm Podium diskutieren mit:

 

Sebastian Heck

 

Sebastian Heck – Head of HR & Organisation bei der K-Recruiting GmbH

„Sportler und Sportbegeisterte zeichnen sich häufig durch einen besonderen Ehrgeiz, eine ausgeprägte Zielstrebigkeit und den unbedingten Willen zu gewinnen aus.

Eine Organisation muss so aufgestellt sein, dass sie diesen Mitarbeitern genau dieses Umfeld bietet, um als Arbeitgeber langfristig attraktiv zu sein und zu bleiben.“

 

 

 

Monika Fiedler

©Anne Kaiser Photographie

Monika Fiedler-Proksch – Agenturgründerin Fiedler Concepts GmbH und Sportlerin mit Herz und Seele

“Die Sport und Fitnessbranche tut sich in meinen Augen schwer Mitarbeitende zu finden, weil hier sehr oft der Leitsatz Anwendung findet „Du darfst in einem tollen Umfeld arbeiten, sehr locker, sehr sportlich, sehr ungezwungen. Das macht schon viel von einer Gehaltsdifferenz wett“.
In meinen Augen wird sich hier zu selten Gedanken darüber gemacht, dass ein thematisch passendes Umfeld sehr wichtig ist für die Motivation, aber dass gutes Personal eben auch monetär und flexibel agieren und profitieren möchte”

 

 

 

Ramona Arendt - Personal Trainerin

 

Ramona Arendt – Personal Trainerin aus München

“Sportlich, sexy, erfolgreich – Personal Training ist ein gefragter Beruf in der heutigen Fitnessszene. Der größte Wachstumsmarkt bietet unzählige Jobs & Angebote, die Resultate der Endkunden erschreckend. Statt professionelle ganzheitliche Betreuung, gibt es Geräteeinweisung & Nachfassen ist Fehlanzeige.”

 

 

 

 

 

Annetta Maiwald Orthovox

Annetta Maiwald – Assistant to CEO & Product Team Ortovox Sportartikel GmbH

“Die größte Herausforderung, im zunehmend umkämpften Arbeitsmarkt ist nach wie vor den passenden Match zwischen Firma und Bewerber/in zu finden. Um dies zu erreichen ist es wichtiger den je die richtige Zielgruppe anzusprechen. Mit den richtigen Bewerberplattformen und einem guten Networking.”

 

 

 

 

 

 

Wann:             Mittwoch, den 11.09.2019

Zeit:                 9:00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort:                 Fruchthof München – Designerwerkschau – Gotzinger Strasse 52b,

 

Jobs im Sportbereich bieten meist die Möglichkeit private und berufliche Profession miteinander zu verbinden.

Gerade im Sporthandel und im Fitnessbereich ist es schwierig die richtigen Mitarbeiter zu finden und ihnen längerfristig Entwicklungsperspektiven zu bieten.

Warum dies so ist – welche Erfahrungen andere Unternehmen aus dem Sportbereich bei der Rekrutierung bereits gemacht haben und was die Zielgruppe dazu sagt – darüber möchten wir uns mit Ihnen austauschen.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit HR-Experten/innen, Trainer/innen und dem Sport-Einzelhandel beleuchten wir die verschiedenen Bereiche Recruiting und erörtern, was Unternehmen heute tun müssen um Bewerber/innen für sich zu gewinnen.

 

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

 

Anmelden:

Senden Sie uns einfach eine Email an: kontakt@seetalent.de oder melden Sie sich über unser Kontaktformular an. Die Teilnehmeranzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

 

Das Ziel des SEETALENT HR-Breakfast:

Mit unserem HR-Breakfast schaffen wir eine Plattform für fachlichen Austausch zu HR & Digitalisierung. Dazu laden wir alle HR-Experten und HR-Interessierten zu einem leckeren Frühstück und Kaffee mit wertvollen Insider-Infos zu Human Relations und anschließendem Netzwerken ein.

Gemeinsam diskutieren wir relevante Themen mit Experten, stellen frische und interessante Ideen in den Mittelpunkt und zeigen Best-Practice Beispiele auf.

 

Schnell und einfach für unser HR-Breakfast anmelden.
Wir benötigen von Ihnen folgende Daten:

Bringen Sie Kinder mit ?