Nachgefragt: Bei Marina Damjanovic und Adriane Kovacevic der Vision11 GmbH aus München

Nachgefragt: Bei Marina Damjanovic und Adriane Kovacevic der Vision11 GmbH aus München

In unserer neuen Serie “Nachgefragt” werden wir ab sofort regelmäßig Unternehmen vorstellen, die im Bereich Employer Branding und Digital Recruiting spannende Wege gehen und Ansätze verfolgen. Den Anfang machen Recruiting Manager Marina Damjanovic und Marketing Manager Adriane Kovacevic der Vision11 GmbH aus München.

Nachgefragt:
Bei der Vision11 GmbH in München

 

Ihr vereint die wichtigsten beiden Bereiche einer starken Arbeitgebermarke in eurer Zusammenarbeit: Die Recruiting- und HR-Sicht auf die Thematik und die wichtigsten Marketingaspekte. Vielleicht vorab zunächst ein paar Worte zu euch und Vision11. Wer seid ihr und wofür steht Vision11?

Marina: Das IT-Beratungshaus Vision11 wurde 2011 gegründet, um Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der digitalen Transformation ihrer Kundenprozesse umfassend zu unterstützen. Als CRM-Spezialist vereinen wir strategisches Denken, konzeptionelle Methodik und technologisches Wissen unter einem Dach.

Ich selbst bin als Recruiter für alle Bereiche im Consulting und Personalmarketing unserer beiden Standorte sowie für den Aufbau weiterer Standorte zuständig.

 

Adriane: Wir beraten Kunden dabei positive digitale Erlebnisse zu schaffen, um deren Kunden langfristig an die Marke zu binden. Auch als Marketing Manager für Vision11 ist für mich die Wahrnehmung und das Profil unseres Unternehmens in der Außendarstellung entscheidend. Doch neben potenziellen Kunden und bestehenden Kunden zielen unsere Aktionen noch auf eine weitere Zielgruppe ab: Den potenziellen neuen Mitarbeiter. In der heutigen Zeit ist der Übergang von Marke und Arbeitgebermarke fließend. Employer Branding besitzt unserer Meinung nach verschiedene Blickwinkel, die sich gegenseitig beeinflussen.

 

Welche Mitarbeiter passen zu Vision 11? 

Adriane: Ich denke, wichtig ist für uns nicht die Erfahrung oder der Bereich aus dem die Mitarbeiter kommen. Entscheidend ist das Potenzial. Tatsächlich haben wir die spannendsten Quereinsteiger in unserem Unternehmen! Und egal wie stark wir momentan wachsen, für die Geschäftsführung ist immer noch eine Frage im Bewerbungsgespräch entscheidend: Würde ich mit meinem Gegenüber gerne zelten gehen und abends am Lagerfeuer sitzen? 

 

Wie würden eure Mitarbeiter euch als Arbeitgeber beschreiben?

Adriane: Marina, ich glaube an der Stelle solltest Du ein paar unserer schönen Kununu-Bewertungen auflisten!

Marina: Ja, tatsächlich könnten wir hier unsere Mitarbeiter selbst sprechen lassen. Am wohl treffendsten ist vielleicht dieses Zitat: „Die Vision11 bietet jedem Mitarbeiter wahnsinnig tolle Entfaltungsmöglichkeiten, top Karrierechancen und super Weiterbildungsmöglichkeiten. Auf die Weiterbildung der Mitarbeiter und das persönliche “Weiterkommen” wird sehr viel Wert gelegt. Dabei wird nichts vorgegeben, sondern stets gemeinsam mit den Vorgesetzten erarbeitet.“

Ich höre und lese immer wieder, dass die Arbeitsatmosphäre ein herzliches Miteinander ist, das Vorgesetztenverhalten super und der Kollegenzusammenhalt unschlagbar, man stets konstruktives Feedback erhält, eine unbeschreibliche „Anpacker“-Mentalität herrscht und Erfolge gemeinsam gefeiert werden. Auf unserem Kununu Profil sprechen unsere Mitarbeiter noch mehr über die Vision11: https://www.kununu.com/de/vision111

 

Was glaubt ihr, worin ihr euch von anderen Arbeitgebern unterscheidet?

Marina: Bei uns bekommt man flache Hierarchien. Wenn jemand eine gute Idee hat oder Wissen mitbringt, kann er sich gerne einbringen. Denn als Einsteiger ist die Meinung ebenso gefragt. Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen: Den Arbeitstag und die Arbeitsweise so gestalten, wie es den Vorlieben entspricht. Bei uns zählen am Ende die Ergebnisse und nicht die Anwesenheit im Büro.

Adriane: Ich denke, dass wir uns immer wieder neu erfinden. Und ob Clean Desk, Open Office oder OKR-Modell (Objective Key Results), die Unternehmenskultur steht immer im Fokus. Auch die Lern- und Fehlerkultur und der respektvolle Umgang in Konfliktsituationen sind etwas Besonderes.

 

 

Das Arbeiten in einer Beratung / Consulting ist vor allem für junge Menschen sehr reizvoll. Aber wie sieht es aus, wenn ich irgendwann Familie habe? Passt das Beraterleben dann noch und wie sieht es bei Euch aus? 

Adriane: Als Berater muss man flexibel sein und sich auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse einstellen können. Unsere IT-Wurzeln verstärken diese Arbeitsweise: Für uns stehen kontinuierliches Lernen und agiles Arbeiten im Vordergrund. Diese Eigenverantwortung lässt sich wunderbar mit dem Familienleben vereinen. Home Office oder Teamleiterinnen in Teilzeit werden bei uns gelebt und sind die besten Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.

 

Werte sind für Mitarbeiter und Arbeitgeber ein großer Motor der Motivation. Sie sind oft der Auslöser für das Verhalten und geben Orientierung. Welche Werte teilt ihr als Unternehmen?

Marina: Wichtige Grundwerte unserer Firmenkultur sind Ehrlichkeit, Respekt, Hilfsbereitschaft und Integrität. Wir wissen, dass ein starkes Team die Basis für nachhaltigen Erfolg ist. Deswegen sollen sich die Mitarbeiter in ihren Teams und ihrer Arbeitsumgebung wohlfühlen.

  • wir arbeiten in einem Umfeld, das es jedem einzelnen von uns ermöglicht, sich maximal einzubringen und seine eigenen Ziele zu verwirklichen
  • wir warten nicht – wir packen an!
  • wir schätzen und belohnen herausragende Arbeit und helfen uns gegenseitig dabei, jeden Tag besser zu werden
  • wir leben unseren Service und pflegen nachhaltige Beziehungen zu Kunden, Partnern und Kollegen.

 

Welche Mitarbeiter sucht ihr aktuell für euch?

Marina: Natürlich suchen wir alle klassischen Profile, die man in einer Beratung / Consulting Branche erwartet, vom Consultant über IT Solution Architekten bis zum Business Developer. Wir stellen außerdem auf allen Leveln ein, d.h. vom Werkstudenten, über Junior bis hin zum Senior mit mehrjähriger Berufs- und/oder Führungserfahrung.

 

Wo findet man euch und wie kann ich euch kontaktieren? 

Adriane: Wiesn-Fans aufgepasst: Unser wunderschönes Münchner Büro liegt direkt neben der Theresienwiese. Die Lage und Räumlichkeiten sind einzigartig – aber natürlich auch im Glaspalast in Augsburg. Kontaktieren könnt ihr uns gerne auf unseren sozialen Kanälen (Xing, LinkedIn, Facebook & Twitter) und unserer Website.

 

Vielen Dank für das Interview an euch beide und die Einblicke. Wer sich übrigens selbst ein Bild von Vision 11 machen möchte, sollte nicht unser nächstes HR Breakfast am 07.02.2019 verpassen, wo Marina und Adriane in ihren wunderschönen Büroräumlichkeiten in München spannende Einblicke geben. Sie werden uns erzählen, wie sie die eigenen Mitarbeiter erfolgreich als Recruiter einsetzen und so das große Potenzial ihrer eigenen Talente und Netzwerke nutzen. Hier gehts zum Event.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.